qigong grafik

Qi Gong Treffen und Visionen

Bundeskanzler Kurz hat im Kleinwalsertal klar demonstriert, dass wir wieder zueinander finden sollen und Treffen von Gruppen in Ordnung sind. Man darf ja auch in Zeiten von Corona nicht ganz auf das Soziale vergessen.

Das haben wir uns vom Qigong Forum Austria natürlich zu Herzen genommen und unser Vorsitzender Dario hat zum gemeinsamen Praktizieren und Diskutieren nach Güssing geladen.

qigong im wald

Qigong Praxis

Praktiziert haben wir viel. Zuerst jeden Tag um 06:00 Uhr bei unserem Tai Chi Ball Gong. Mittlerweile ist das für uns ein Fixpunkt und wir haben alle anderen mitgezogen. Das ging so weit, dass einige jetzt noch einsteigen und diesen Gong weiter machen.

Dann haben wir natürlich auch Qigong am Morgen von Güssing aus gestreamt. Das war sehr spannend, da das Internet von der Leistung für ein ZOOM Meeting gerade gereicht hat. – Für den Hintergrund haben wir von einem Teilnehmer die Rüge bekommen, dass das Studio nicht unserem Niveau entsprochen hat. Dabei waren wir schon dankbar, dass wir genug Platz und Licht indoor hatten und somit im Trockenen waren!

Das Highlighte war das erste Mal Level 1 seit Corona ganz normal in der Gruppe. Gleich an Anfang ist aufgefallen, wie sehr man doch das gemeinsame Üben vermisst hat. Wir haben im Haus und im Wald praktiziert und jedes Mal war es ein wunderbares Qifeld. Speziell im Wald war es eine sehr feine Energie.
Allerdings haben das auch andere so empfunden. Dario hatte uns vorgewarnt und er behielt recht! Zumindest mit mir – oder besser auf mir, haben einige Zecken mitgeübt. Nichtsdestotrotz möchte ich mich an dieser Stelle nochmals bei Dario für die Einladung in das wunderschöne Domizil bedanken. Bis zum nächsten Jahr! 🙂

Qigong Forum Austria

Nachdem schon einige Mitglieder des österreichischen Qigong Forums anwesend und weitere per Zoom zugeschalten waren, wurde auch über die zukünftigen Aktivitäten des Verbandes diskutiert und es haben sich einige sehr spannende Dinge ergeben:

Unter anderem, wird Dr.in Elisabeth Ottel-Gattringer, Gründungsmitglied und seit Anbeginn Zhineng Qigong Praktizierende im Herbst für Interessierte online einen Anatomie-Kurs leiten. Für Qigong Lehrende, aber auch Ausübende ist es sicher sinnvoll, den Körper genauer zu kennen. Grundlegendes Wissen über die Anatomie des Körpers kann uns helfen, den Hintergrund verschiedener Übungen zu verstehen und dadurch auch besser zu üben. Näheres zur Ausbildung wird noch bekannt geben.

Zukunftsvision von Doris & Ivo

Die lange Autofahrt von Tirol ans andere Ende Österreichs (unser „Ostfriesland“ 😉 ) nutzte auch das Team „Doris & Ivo“ für Zukunftspläne.
In den letzten Monaten konnten wir einige Erfahrungen mit Qigong Online machen. Wir haben verschiedenstes technisches Equipment getestet und das für uns Beste gefunden. Das erste Online Seminar ist erfolgreich über Zoom gegangen und alle möglichen Hoppalas und technische Hürden sind überstanden.

Fazit: Ab Herbst werden wir von Montag bis Freitag ein regelmäßiges Online-Programm anbieten. Zu bestimmten Zeiten – morgens und abends – wird es unterschiedliche Schwerpunkte geben.

Jetzt gerade werden unsere Homepages – PERFUMUM und Zhineng Qigong – neu gestaltet und mit dem neuen Design werden wir das neue Programm verstellen. Falls es zu lange dauert mit dem Relaunch, wird die Vorstellung noch auf den aktuellen Seiten sein. 🙂

Das war’s einstweilen, bis zum nächsten Mal.

 

4 Antworten auf “Qi Gong Treffen und Visionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hallo, liebe Doris und lieber Ivo! Habt ihr auch vor Zhineng-Qigong im Herbst real als Kurs anzubieten? Ich werde immer wieder Mal gefragt. Ich selbst praktiziere fleißig und profitiere enorm davon: Energie, Gelassenheit und Ruhe, Freude und Dankbarkeit!! LG von Karin

  2. Ein Hoch auf die langen Autofahrten!! Das sind ja gute Neuigkeiten… Ich bin fix dabei beim Programm ab Herbst. Liebe Grüße Elisabeth 🌹